Willkommen

Ich bin Ricarda Budke, Abgeordnete im Brandenburger Landtag und jüngste Landtagsabgeordnete Deutschlands.

Hier findet ihr Informationen zu meiner Arbeit, vor allem zu meinen Kernthemen Strukturwandel, Jugend, Klima, Landesplanung, Wohnen und Bauen und meinem Einsatz für eine weltoffene, klimafreundliche und soziale Gesellschaft!

Ich freue mich über eure Anregungen und den Austausch mit euch (nutzt dafür einfach das Kontaktformular)

Verfolgt meine Arbeit auch gerne bei Instagram, Twitter, Facebook und über meinen Telegram-Channel

Twitter  Instagram  Telegram  Facebook

Viel Spaß beim Stöbern!


22. April 2022 | Meine Arbeit als Abgeordnete, Pressemitteilungen, Themen in der Region

Einladung zur digitalen Ansprechbar Erinnerungskultur: Ist das noch zeitgemäß?

Das Erinnern an Kriegstote und Kriegsopfer ist wichtige Friedensarbeit. Hier in der Region stehen zahlreiche Denkmäler, die an die Toten der beiden Weltkriege erinnern. Anlässlich des Engagements der Bürgerinitiative gegen das Kriegsdenkmal in Ruhland möchte ich das Thema in meiner nächsten digitalen Ansprechbar aufgreifen und mit euch diskutieren: Wie kann ein zeitgemäßes Erinnern aussehen, das Täter nicht zu Helden verklärt?

(mehr …) mehr...

8. April 2022 | Meine Themen, Podcast

lass uns mal machen #019 – Wie verändert der Krieg in der Ukraine die deutsche Außenpolitik? Mit Merle Spellerberg, MdB

Noch immer läuft der russische Angriffskrieg in der Ukraine. Trotz der unglaublichen Gewalt, die uns Sprachlos werden lässt, wollen wir schauen was wir aus Deutschland politisch erreichen können um das Leid zu stoppen. Ich freue mich sehr, dass Merle Spellerberg als Expertin der deutschen Außenpolitik zu Gast in unserem Podcast war. Merle ist 25 Jahre alt und grüne Bundestagsabgeordnete aus Dresden. Sie ist Mitglied im Außen- und Verteidigungsausschuss und berichtet uns von der Situation in der Ukraine sowie den aktuellen Herausforderungen deutscher Außenpolitik.

mehr...

5. April 2022 | Büro, Sommertour, Vor Ort

Lust auf ein Praktikum in der Politik?

Für die Monate Juni und Juli biete ich ein vergütetes Praktikum vom 01.06.2022 bis zum 31.07.2022 in meinem Wahlkreisbüro in Senftenberg an. Als Hauptaufgabe bereitest du zusammen mit meinem Team meine Sommertour vor und begleitest mich anschließend auf der Reise durch die Lausitz. Nebenbei erhältst du spannende Einblicke in die abwechslungsreiche Arbeit im Parlament und in meinem Wahlkreisbüro.

(mehr …) mehr...

2. April 2022 | Meine Arbeit als Abgeordnete, Meine Themen, Pressemitteilungen, Themen in der Region

Region Mühlberg: Kiestagebaue bedrohen Wasserhaushalt und Landwirtschaft.

Die umstrittenen Erweiterungen der Kiestagebaue in der Südbrandenburger Region um Mühlberg/Elbe schreiten ungebremst voran. Davon machten sich am Freitag Bündnisgrüne – wie die Lausitzer Landtagsabgeordnete Ricarda Budke, die Kreisvorsitzenden von Elbe-Elster Valentine Siemon und Spree-Neiße Heide Schinowsky – ein Bild der Lage vor Ort. Der versiegende Dorfteich inmitten von Burxdorf, einem Ort unweit eines riesigen Kiestagebaus, ist nur noch eine schmale Pfütze.

(mehr …) mehr...

25. März 2022 | Aus dem Landtag, Dafür stehe ich, Klima, Pressemitteilungen

Klimastreik: Stimmen der jungen Menschen beim Klimaplan berücksichtigen

Es ist wichtig und gut, dass das Klimaschutzministerium so vielen Interessensgruppen die Möglichkeit gibt, sich beim Klimaplan einzubringen. Denn um entschlossen gegen die Klimakrise anzugehen, müssen wir Klimaschutz als gesamtgesellschaftliche Aufgabe begreifen. Nun liegt es an den Gutachter*innen, die Vorschläge aus der Zivilgesellschaft einzuarbeiten und wissenschaftlich zu bewerten. Dabei erwarte ich, dass insbesondere die Vorschläge der jungen Brandenburger*innen ernsthaft einbezogen werden.

(mehr …) mehr...

25. März 2022 | Aus dem Landtag, Pressemitteilungen, Strukturwandel, Themen in der Region

Landesregierung befürwortet Bahnstrecke von Berlin nach Prag über Cottbus und Görlitz

Bündnisgrüne Landtagsabgeordnete fordert einen zügigen Ausbau der Strecke

Die Landesregierung erachtet eine Wiederbelebung der Bahnstrecke von Berlin nach Prag über Cottbus und Görlitz als “sinnvoll”. Das erklärte Verkehrsstaatssekretär Rainer Genilke (CDU) auf Anfrage der Landtagsabgeordneten Ricarda Budke.

Budke begrüßt das klare Bekenntnis der Landesregierung zu der Reaktivierung der Bahnverbindung aus der Vorkriegszeit: „Die Lausitz liegt im Herzen Europas. Das muss sich auch in der Bahnanbindung zeigen. Ich freue mich sehr, dass die Landesregierung es als sinnvoll betrachtet und sich daran beteiligt, die Lausitz zum Mittelpunkt einer europäischen Zugverbindung zu machen.“

(mehr …) mehr...