Podcast

Fragt man Menschen nach ihrem Bild von Politiker*innen fallen häufig die Worte: Mann, alt, Anzugträger. All dies sind wir nicht! Wir sind Lucie Hammecke, Laura Wahl und ich, Ricarda Budke. Gemeinsam mit Lucie, die im sächsischen und Laura, die im thüringischen Landtag sitzt spreche ich ab jetzt alle zwei Wochen über politische und gesellschaftliche Themen. Ganz unter dem Motto „Lass uns mal machen“, reden wir darüber, warum auch junge Menschen, wie wir, gut im Parlament aufgehoben und wichtig für unsere Demokratie sind.

Wieso löst gendern oft solche Abwehrreaktionen aus? Wie ist das als junger Mensch im Parlament? Welche Kämpfe müssen wir als Frauen in der Politik und der Gesellschaft kämpfen? Wieso müssen wir immer noch darüber diskutieren warum der Klimawandel menschengemacht ist? Wieso können wir nicht endlich entschiedener gegen ihn vorgehen? Wie sind unsere Erfahrungen mit grüner Politik im Osten?

Über all dies und vieles mehr wollen wir drei in unserem Podcast „Lass uns mal machen“ sprechen. Wir sind unter 25, Frauen, seit Jahren politisch aktiv und seit etwa einem Jahr im Thüringischen, Sächsischen bzw. Brandenburger Landtag für BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN.

Hier geht’s zum Podcast bei Spotify. Hinterlasst gerne einen Kommentar oder gebt uns Feedback über Facebook oder Insta.

Viel Spaß beim Hören



Beiträge


11. November 2022 | Klima, Meine Themen, Podcast

lass uns mal machen #24 – Zwischen Lützerath und Ägypten – vom zivilen Ungehorsam zur Weltklimakonferenz

Am 6. November startete die Weltklimakonferenz in Ägypten, auf der sich 195 Länder zu gemeinsamen Klimaschutzmaßnahmen und -zielen verständigen. Gemeinsam mit der Bundestagsagbeordneten Kathrin Henneberger, die bereits als Sprecherin der Grünen Jugend selbst Klimaproteste organisiert hat und nun in Berlin für das 1,5-Grad-Ziel kämpft, sprechen wir über die Bedeutung von zivilem Ungehorsam und den Druck, den es von der Straße braucht, um in den Parlamenten etwas zu bewegen. Außerdem berichtet uns Kathrin von dem Konzept der Klimapatenschaft mit Ländern des globalen Südens und welche Folgen der Lützerath-Kompromiss nach sich zieht.

mehr...

28. Oktober 2022 | Meine Themen, Podcast

lass uns mal machen #023 – Heißer Herbst oder solidarischer Herbst?

Nach der etwas verlängerten Sommerpause geht es endlich wieder los mit unserem Podcast „lass uns mal machen“ – und zwar direkt mit einem kontroversen Thema: Der Angriffskrieg auf die Ukraine verändert auch hier in Deutschland eine ganze Menge. Wie kann man berechtigte Kritik an der Politik der Ampel-Koalition transportieren, ohne sich dabei mit Rechtsextremist*innen gemein zu machen? Worauf müssen sozial gerechte Entlastungspakete achten? Und was passiert dazu gerade eigentlich auf Landesebene?

mehr...

8. Juli 2022 | Meine Themen, Podcast

lass uns mal machen #022 Verfassungsändrungen und Kommunalwahlen

In dieser Folge „lass uns mal machen“ sprechen wir über das große Thema Kommunalpolitik.

(mehr …) mehr...

3. Juni 2022 | Meine Themen, Podcast

lass uns mal machen #021 – Das 9-Euro-Ticket

In der neuen Folge meines Podcasts rede ich mit meinen Kolleginnen Lucie und Laura über das seit Mittwoch gültige 9-Euro-Ticket. Ich werde vermutlich nicht nach Sylt fahren, habt ihr schon Pläne für den Sommer? Neben unseren aktuellen Projekten in den Landtagen reden wir auch über den ÖPNV auf dem Land und was das neue Ticket für die Mobilitätswende bedeutet. Hier in Brandenburg wird aktuell der Nahverkehrsplan überarbeitet. Da steht einiges gutes drin, z.B. kommen auf vielen Strecken Kapazitätsverbesserungen, modernisierte Züge oder sogar WLAN! Allerdings sollen auch kleine Linien im ländlichen Raum wegfallen. Das geht gar nicht! Zu dem Plan läuft aktuell ein Beteiligungsverfahren, bis zum 20.6. könnt ihr unter diesem Link eure Kommentare beim Ministerium einreichen: https://brandenburg-bewegen.de/

mehr...

12. Mai 2022 | Meine Themen, Podcast

lass uns mal machen #020 – Klimakommunikation

In dieser Folge sprechen Lucie, Laura und Ricarda über Klimakommunikation. Wie schaffen wir es über die Klimakrise zu sprechen, ohne in Panik zu verfallen oder zu relativieren? Sagt ihr menschengemachter Klimawandel oder Klimakatastrophe? Und wie geht man mit den Menschen um, die auch in den Landtagen die wissenschaftlichen Fakten zum Klima leugnen?

mehr...

8. April 2022 | Meine Themen, Podcast

lass uns mal machen #019 – Wie verändert der Krieg in der Ukraine die deutsche Außenpolitik? Mit Merle Spellerberg, MdB

Noch immer läuft der russische Angriffskrieg in der Ukraine. Trotz der unglaublichen Gewalt, die uns Sprachlos werden lässt, wollen wir schauen was wir aus Deutschland politisch erreichen können um das Leid zu stoppen. Ich freue mich sehr, dass Merle Spellerberg als Expertin der deutschen Außenpolitik zu Gast in unserem Podcast war. Merle ist 25 Jahre alt und grüne Bundestagsabgeordnete aus Dresden. Sie ist Mitglied im Außen- und Verteidigungsausschuss und berichtet uns von der Situation in der Ukraine sowie den aktuellen Herausforderungen deutscher Außenpolitik.

mehr...