21. Januar 2022 | Meine Themen, Podcast

lass uns mal machen #017 2022: Europas „Jahr der Jugend“

Mit dieser „lass uns mal machen“-Ausgabe wünschen euch Laura, Lucie und ich einen guten Start ins neue Jahr 2022, das von der europäischen Kommission offiziell als das „Jahr der Jugend“ ausgerufen worden ist. Doch was soll das eigentlich heißen?

Was hat die EU für Jugendliche zu bieten? Welche Angebote sollten dringend geschaffen werden? Und wie lange ist man eigentlich jung?!

Außerdem geht es um die Fragen, weshalb es so gar nicht zu diesem Jahresmotto passt, Atomkraft und die Verbrennung fossiler Gase als grüne Energien einzustufen und welche gesellschaftlichen Initiativen Corona-Leugnenden erfolgreich die Stirn bieten. Viel Spaß beim Hören!

Verwandte Beiträge

Bündnisgrüne verstärken Präsenz im Süden Brandenburgs: Lausitz ist aufgeschlossener beim Umbau der Energieversorgung

lass uns mal machen #026 – Die Gefahr von Rechts mit Extremismusforscher Dr. Matthias Quent

Portfolio-Lösung für den Lausitzer Schienenverkehr

Entsiegelungsstrategie für Brandenburg

lass uns mal machen #025 – Unser Rückblick auf 2022