3. Dezember 2021 | Meine Themen, Podcast

Lass uns mal machen #015 GRÜNES Licht für die Ampel?

Vor etwa 2 Wochen stellten SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und die FDP ihren Koalitionsvertrag vor. Schafft die „Ampel-Koalition“ den viel versprochenen Aufbruch für Deutschland und packt sie die Themen an, bei denen CDU und CSU in den letzten 16 Jahren auf der Bremse standen?

Zurück aus der Pause geben Laura, Lucie und ich einen Überblick über das Regierungsprogramm für die kommenden 4 Jahre. Klimaschutz, Flucht  und Migration, Selbstbestimmung und Cannabis-Legalisierung – wie viel BÜNDNISGRÜNE Politik steckt tatsächlich in der Ampel? Was bedeutet sie für Ostdeutschland und welche Stelle im Koalitionsvertrag müsste man  sich eigentlich schön kiffen? Das erfahrt ihr in der neuen Folge! 

(Bis zum 06. Dezember können alle BÜNDNISGRÜNEN Mitglieder noch über den Koalitionsvertrag abstimmen, checkt eure Mails und nutzt diese Möglichkeit!)

Verwandte Beiträge

lass uns mal machen #032 – Europa in den Bundesländern – Mit Katja Meier (Sächsiche Staatsministerin für Europa)

Rechtsextremismus an Schulen: Bundesfamilienministerin Paus sichert bei Fachgespräch in Cottbus finanzielle Förderung zu

Update: Fachgespräch „Bezahlbarer Wohnraum in Brandenburg jetzt und dauerhaft“ am 01.02.2024

lass uns mal machen #031 – Erinnerungskultur und Verantwortung mit Gedenkstättenleiter Dr. Jens-Christian Wagner

Nach erfolgreichem Spendenaufruf: Lausitzer Bündnisgrüne übergibt warme Winterkleidung an Spendenkammer Doberlug-Kirchhain – Aktion wird verlängert wegen des hohen Bedarfs