29. Januar 2021 | Podcast

lass uns mal machen #004 – Paritätsgesetze

Die Hälfte der Menschen sind Frauen – beim Blick in die deutschen Parlamente könnte man fast einen anderen Eindruck gewinnen. Es fehlt an Repräsentation – dem versuchten die Landtage in Brandenburg und Thüringen mit einem Paritätsgesetz Abhilfe zu schaffen – vorerst leider ohne Erfolg. Diese Folge befasst sich mit den Gründen, Folgen und Realitäten der noch immer patriarchisch geprägten Politik – und wie wir die ändern. Wir begeben uns auf Exkurse von Familienfreundlichkeit bis zu Verfassungsgerichten und sprechen auch über einen notwendigen intersektionalen Ansatz bei der Betrachtung des Problems. Und wir versuchen Wege für einen größeren Frauenanteil in den Volksvertretungen aufzuzeigen. Parität – ein Gewinn für alle.

Verwandte Beiträge

Lass uns mal machen #014 Unser Fazit von der Sommertour

Lass uns mal machen #013 Unser Ausblick auf den Sommer

Lass uns mal machen #012 – Miteinander, Fails und Frauenfeindlichkeit im Parlament

Lass uns mal machen #011 – Earth Overshoot Day, Klimaurteil und Klimaschutz

Lass uns mal machen #010 Queerpolitik feat. Tessa Ganserer