Autor: rughautulo

Beiträge


28. Juni 2021 | Klima, Pressemitteilung, Strukturwandel, Themen in der Region

Entwicklung des Cottbuser Ostsees bleibt spannend

Der Cottbuser Ostsee stand am 28. Juni im Mittelpunkt der Sommertour der Landtagsabgeordneten Ricarda Budke und Isabell Hiekel (Bündnis 90/Die Grünen). Gemeinsam mit dem Ostseemanager Stefan Korb aus Cottbus, Axel Kruschat vom BUND und Vertreterinnen und Vertretern der bündnisgrünen Kreisverbände Cottbus und Spree-Neiße wurde die Strecke von Lacoma bis zum Südkap per Rad abgefahren, um an verschiedenen Stellen Aspekte des Wasserhaushaltes und der Stadtentwicklung zu diskutieren.

(mehr …)

mehr...

4. Juni 2021 | Podcast

Lass uns mal machen #012 – Miteinander, Fails und Frauenfeindlichkeit im Parlament

Diesmal haben Laura, Lucie und ich uns an Pfingsten etwas mehr Zeit genommen und unsere ersten eineinhalb Jahre als Abgeordnete Revue passieren lassen.

Was war unser größter Fail?
Was war der sexistischste Moment im Landtag?
Wie läuft die Zusammenarbeit in der Fraktion?
Und was haben wir persönlich schon für grüne Themen vorangebracht?

Über all diese und viele weitere Fragen haben wir in unserer neuen Podcastfolge von „lass uns mal machen“ gequatscht.

mehr...

21. Mai 2021 | Klima, Podcast

Lass uns mal machen #011 – Earth Overshoot Day, Klimaurteil und Klimaschutz

REDEN WIR ÜBER DEN KLIMAWANDEL:Vor zwei Wochen war der German Overshoot Day. An diesem Tag hat Deutschland sein Kontingent an klimaschädlichen Treibhausgasen für dieses Jahr verbraucht. Und das am 5.Mai!!! Wir bräuchten also 2,9 Erden, wenn alle Menschen auf der Welt so leben würden wie wir…

Weltweit ist war der Tag letztes Jahr das erste Mal seit Jahrzehnten wieder deutlich später im Jahr (22. August). Trotz des klaren Rückgangs haben wir aber auch letztes Jahr unsere Erde ausgebeutet und mit zu vielen Treibhausgasen belastet. Wir müssen deutlich mehr in Klima- und Umweltschutz investieren, um den nachfolgenden Generationen noch eine lebenswerte Erde zu hinterlassen.

Anlässlich des deutschen Overshoot Days haben Laura Wahl, Lucie Hammecke und ich in unserem Podcast über den Klimawandel und die nötigen politischen Konsequenzen geredet. Gebt uns gerne Feedback, was euch gefallen hat und welche Themen dabei noch zu kurz kamen.

Viel Spaß beim Hören und lasst uns gemeinsam den globalen Overshoot Day über den 31.Dezember hinaus nach hinten verschieben.

mehr...

10. Mai 2021 | Klima, Landesplanung, Pressemitteilung

Gemeinsame Sitzung: Berlin und Brandenburg müssen beim Wasser- und Klimaschutz stärker zusammenarbeiten

Heute tagten die umwelt- und klimapolitischen Sprecher*innen des Brandenburger Landtages und des Berliner Abgeordnetenhauses gemeinsam. Ziel der Sitzung war es, politische Maßnahmen und Herausforderungen in den Handlungsfeldern Klimaschutz, Wasserhaushalt und Kreislaufwirtschaft künftig besser miteinander zu verzahnen. Eine intensivere Zusammenarbeit zwischen Berlin und Brandenburg ist ein bündnisgrünes Anliegen. Erst in der letzten Woche wurde das Grüne Leitbild für die Metropolregion Berlin-Brandenburg veröffentlicht. Darin setzen die bündnisgrünen Fraktionen der beiden Länder wichtige Impulse, um die Klimakrise effektiv zu bekämpfen und schnellstmöglich klimaneutral zu werden.

(mehr …) mehr...

2. Mai 2021 | Aus dem Landtag, Pressemitteilung, Strukturwandel

Nach heftiger Kritik: Ministerium ermöglicht Livestream für Braunkohlenausschuss

„Bei den Lausitzer*innen gibt es zu Recht ein hohes Bedürfnis nach Information zur Zukunft ihrer Region. Auch im Landtag werden inzwischen alle Ausschusssitzungen über Livestreams der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Diese Transparenz und Möglichkeit zur Teilhabe ist nicht nur durch die pandemische Lage dringend erforderlich, sondern auch unabhängig davon zeitgemäß.“

(mehr …) mehr...

23. April 2021 | Podcast

Lass uns mal machen #010 Queerpolitik feat. Tessa Ganserer

Diese Folge kommen Lucie, Laura und Ricarda mal etwas weniger zu Wort, denn sie freuen sich über ihren ersten Gast.

Diesmal mit dabei ist die bayrische Landtagsabgeordnete Tessa Ganserer. Ihres Zeichens u.a. Sprecherin für Queerpolitik und selbst Transfrau. Die Vier entdecken Parallelen und Unterschiede was Queerpolitik in den vier Bundesländern angeht und diskutieren, was in diesem Bereich auf politischer Ebene verbessert werden sollte. 

Übrigens kanidiert Tessa als eine von wenigen Trans-Personen dieses Jahr für den Bundestag und hat gute Chancen u.a. mit Nyke Slawik und Victoria Broßart die Perspektive von queeren Menschen im Bund vertreten zu können. Vielen Dank für deinen Besuch Tessa und viel Erfolg im Wahlkampf!

mehr...